Int. Sportjugendcamp

Die Idee / the idea


Diese multilaterale Jugendwoche wird jungen Menschen helfen, andere Kulturen und Gesellschaftsordnungen sowie internationale Zusammenhänge kennenzulernen, sich mit ihnen auseinanderzusetzen und die eigene Situation besser zu erkennen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Begegnung werden zu gegenseitiger Toleranz und zu mehr Verständnis motiviert.
Auch das Jugendprogramm des Trierer Stadtlauf e.V. möchte seinen Beitrag leisten und lädt Jugendliche aus Mexico, Kroatien, Israel, Japan und Deutschland ein, “Sport & Kultur” gemeinsam zu erleben. Leistung und Wettkampf treten dabei in den Hintergrund; Spaß am Sport, soziale Interaktion und persönliche Kontakte sind die Leitgedanken, die die Jugendlichen einander näherbringen.
Zahlreiche Einblicke erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei in die unterschiedlichsten Bereiche des Sports. Diverse Sportarten werden praktisch erprobt und sporttheoretische Themen in Diskussionsrunden aufgegriffen. Kulturelle Interessen werden durch Besuche und Führungen in und um Trier – sowie ins benachbarte Ausland – abgedeckt.
Diese multilaterale Jugendbegegnung wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

This multilateral youth week will help young people to get to know other cultures, societies, as well as international contexts. The participants will learn how deal with these facets and will better understand their own situation. In this way, they are motivated towards greater mutual tolerance and a better understanding of one another.
The youth program of Trierer Stadtlauf (City run Trier) e.V. also wants to make a contribution and invites young people from Mexico, Croatia, Israel, Japan, and Germany to experience “Sports & Culture” together. Performance and competition are secondary; sporting fun, social interactions and interpersonal contacts are the guiding principles that bring these young people closer together.
The participants are given insights into diverse ares of sport: Numerous sports are tested in practice and topics from sports theory are addressed in discussion rounds. Cultural interestes are covered by visits and guided tours in and around Trier, as well as to the neighboring countries.
This multilateral youth meeting is funded by the Federal Ministry of Family Affairs, Senior Citizens, Women, and Youth.

Jugendordnung :: Satzung :: Impressum